Facts

TagestourSchneeschuhtour
StartParkplatz Weltcup-Express
ZielTalstation Hörnerbahn
Datum13.22.2022
Distanz15.6 km
Aufstieg1170 m
Abstieg1130 m
Höchster Punkt1620 m

Story

Nach meiner längeren „Blog-Pause“ starten wir – passend zum Temperatursturz – mit einer Schneeschuhwanderung aus dem Frühjahr.

Die Runde selbst startet am Parkplatz des Weltcup-Express und schlängelt sich zunächst über die Wege entlang der Ski-Piste empor. Wer möchte, kann auch mit dem Lift abkürzen.

Von der Bergstation wird ein Horn nach dem anderen mitgenommen: Ofterschwanger, Sigiswanger und last but not least das Rangiswanger Horn. Dabei geht es immer wieder munter auf und ab. Technisch ist die Runde nicht anspruchsvoll und so auch für Schneeschuhanfänger gut machbar, insofern genug Kondition mitgebracht wird. Am Ende hat man stolze 1100 Höhenmeter auf dem Tacho.

Apropos Ende: Den Rückweg von der Talstation der Hörnerbahn zum Weltcup-Express habe ich mir gespart und den kostenlosen Touri-Bus genommen.

Bilder

Die Tour auf outdooractive.com

Bitte beachtet, dass ich im Gegensatz zu der Tour auf outdooractive.com nach dem Berghaus Schwaben die “Abkürzung” genommen habe (vgl. Karte zu Beginn des Beitrags).

Ich bin immer bemüht, defekte Links aufzudecken. Sollte einmal ein Link oder eine Einbettung defekt sein, teile es mir bitte über die Kommentarfunktion unter dem Beitrag mit. Danke für Deine Unterstützung!

Werde immer automatisch informiert, wenn es neue Beiträge gibt: Newsletter

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

25 − 21 =