Bei diesem Wetter musste ich den Brückentag natürlich nutzen und war in den Bergen unterwegs.

Der Schattenberg bei Oberstdorf bietet eine vollkommen einsame Überschreitung mit wahlweise einem Abstieg über den Seealpsee oder die ambitionierte Fortsetzung zum Nebelhorn.

Der ausführliche Bericht folgt…

Kategorien: Mobile News

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 24 = 32