Facts

Das ist der ausführliche Beitrag zu “Ponten 2044m

TagestourBergtour
Start / ZielHinterstein, Parkplatz
Datum22.05.2020
Distanz15.0 km
Aufstieg1320 m
Abstieg1320 m
Höchster Punkt2044 m

Story

Gutes Wetter und ein Brückentag. Da muss man einfach wandern gehen. Dieses Verlangen hatten neben mir noch viele andere. Der Parkplatz in Hinterstein hat sich an diesem Morgen ratzfatz gefüllt.

Der Aufstieg führt über breite Pfade am fotogenen Zipfelsfall vorbei.

Fast die Hälfte ist geschafft! Nach rund 600 Höhenmetern erreiche ich die Zipfelsalpe. Eine Alm, die vor einem weitläufigen Panorama gelegen ist. Nach kurzer Pause wird der Aufstieg fortgesetzt.

Das erste von zwei Gipfelkreuzen ist in greifbarer Nähe: der B’schießer.

Nun geht es nochmal kurz bergab, um dann den finalen Anstieg zum Ponten zu nehmen. Der Weg schlägt einen leichten Bogen und quert einige Schneereste, die aber kein Hindernis darstellen. Heute durften die Steigeisen im Rucksack bleiben.

Auf den letzten Metern zum Ziel braucht es ein wenig Kraxelei um den exponierten Fels zu erreichen, auf dem das Gipfelkreuz steht.

Der Höhepunkt des heutigen Tages: Das Gipfelkreuz des Ponten. Wie auf einem Vorsprung steht es da, im Hintergrund liegt das Tannheimer Tal.

Eine freche, aber ebenso hübsche Bergdohle posiert vor B’schießer und Iseler.

Der Weg hinab über das Zirleseck. Im Hintergrund sieht man das Rauhhorn. Die Rauhhorn-Überschreitung ist eine anspruchsvolle und wunderschöne Bergtour, die ich Euch auch mal bei Gelegenheit vorstellen werde.

Nach kurzer Zeit des Abstiegs passiere ich die Willersalpe. Wer Lust hat, kann hier schön einkehren und eine Jause genießen.

Von der Willersalpe ist es nicht mehr weit zur Waldgrenze. Zunächst über breite Pfade, dann über Schotterwege führt mich der Verlauf schlussendlich zurück nach Hinterstein.

Werde immer automatisch informiert, wenn es neue Beiträge gibt: Newsletter

Die Tour auf outdooractive.com

Hinweis: Ich habe die Tour entgegengesetzt der Richtung auf outdooractive.com gemacht.

Ich bin immer bemüht, defekte Links aufzudecken. Sollte einmal ein Link oder eine Einbettung defekt sein, teile es mir bitte über die Kommentarfunktion unter dem Beitrag mit. Danke für Deine Unterstützung!

Kategorien: TagestourenTouren

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 9 = 11