Facts

TagestourWanderung
Start/ZielLimone Sul Garda
Datum13.09.2022
Distanz13.0 km
Aufstieg1200 m
Abstieg1200 m
Höchster Punkt1155 m

Story

Die Bergwoche war eigentlich anders geplant. Ursprünglich wollte ich den Berliner Höhenweg gehen. Der Höhenweg führt in 8 Etappen durch die Zillertaler Alpen und kratzt auch mal an den 3000 hm. Als dann für die besagte Woche ein Kälte- und Schneeeinbruch angekündigt wurde, habe ich meine Planung kurzerhand über den Haufen geworfen und bin an den Gardasee gefahren. Das war die vollkommen richtige Entscheidung. Wer das Drama am Hochkalter bei Berchtesgaden verfolgt hat – genau das Ereignis war zeitgleich zu meiner Bergwoche.

Dafür habe ich bei meiner ersten Bergtour am Gardasee nicht so sehr mitgedacht. Ich habe erst beim Aufstieg realisiert, dass ich dieses Jahr schon mal auf dem Berg war. Naja, egal. Trotzdem dann vollends durchgezogen und so kann ich euch wenigstens berichten, dass die Variante von Pregasina aus ums 100-fache schöner und empfehlenswerter ist. Der Aufstieg über den Sentiero del Sole (Weg der Sonne – hat seinem Namen auf jeden Fall alle Ehre gemacht) und der Abstieg über das Valle del Singó waren gänzlich unspektakulär.

Dafür werden die kommenden Tage umso spektakulärer! Ich freue mich schon darauf, zu berichten.

Bilder

Die Tour auf outdooractive.com

Bitte beachtet, dass meine Tour (vgl. Bild am Anfang) leicht von der Version auf outdooractive.com abweicht.

Ich bin immer bemüht, defekte Links aufzudecken. Sollte einmal ein Link oder eine Einbettung defekt sein, teile es mir bitte über die Kommentarfunktion unter dem Beitrag mit. Danke für Deine Unterstützung!

Werde immer automatisch informiert, wenn es neue Beiträge gibt: Newsletter

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

70 + = 78