Facts

TagestourBergtour
Start/ZielParkplatz Pregasina
Datum26.05.2022
Distanz14.5 km
Aufstieg1130 m
Abstieg1130 m
Höchster Punkt1345 m

Story

Eine absolute Traumrunde mit vielen Gipfeln und traumhaften Ausblicken. Die Tour hat von allem etwas. Zwischen Passo di Lè und Cima al Bal auch einige kurze Stellen mit leichter Kraxelei. Die Tour folgt immer dem Grat auf teils wilden Pfaden und wenn man die Cima al Bal mitnimmt, dann kann man die alten Schützengräben und Stollen aus dem ersten Weltkrieg erforschen. Hier kleiner Tipp: Stirn- oder Taschenlampe mitnehmen.

Im Abstieg von der Punta dei Larici ist sogar noch ein (unangekündigter) kurzer Regenschauer durchgezogen. Auch am Gardasee gilt: Man ist im Gebirge unterwegs und sollte sein Equipment entsprechend vollständig mitführen. So schnell wie der Regen angefangen hatte, so schnell war es auch schon wieder trocken.

Insgesamt ein durchweg gelungener Tag.

Noch ein abschließender Tipp: Früh starten, denn die Parkplätze in Pregasina sind rar.

Bilder

Die Tour auf outdooractive.com

Ich bin immer bemüht, defekte Links aufzudecken. Sollte einmal ein Link oder eine Einbettung defekt sein, teile es mir bitte über die Kommentarfunktion unter dem Beitrag mit. Danke für Deine Unterstützung!

Werde immer automatisch informiert, wenn es neue Beiträge gibt: Newsletter

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

59 + = 60