Facts

TagestourWanderung
Start/ZielPuertito de Guimar
Datum29.04.2024
Distanz6.9 km
Aufstieg320 m
Abstieg320 m
Höchster Punkt145 m

Story

Unsere erste Tour auf Teneriffa startet bei Puertito de Guimar. Zunächst wandern wir die Küste entlang, genießen den Wind und bestaunen die kleinen Häuschen, die Einheimischen in den Felsen der Klippen gebaut haben. Immer wieder geht es leicht auf und ab. Auf dem gut ausgebauten und befestigten Wanderweg durchqueren wir eine Landschaft aus braunen bis schwarzen Lavagestein, die sich so nicht mehr von dem gewohnten Bild aus den Alpen unterscheiden könnte. Nach knapp drei Kilometern erreichen wir eine Abzweigung, an der wir links den kleinen Berg hinauf abbiegen. Einen Gipfel gibt es für uns heute nicht, dafür aber einen schönen Aussichtspunkt.

Wieder zurück am Auto lernen wir auch unsere erste Lektion für diesen Urlaub: „Einfache“ Turnschuhe sind für dieses Terrain mit den rauen und kantigen Lavasteinen denkbar ungeeignet. Der schwächere gibt nach und die Sohlen sind entsprechend durch. Zukünftig werden wir auch die vermeintlich leichten Wanderungen mit Wanderschuhen machen.

Bilder

Die Tour auf outdooractive.com

Ich bin immer bemüht, defekte Links aufzudecken. Sollte einmal ein Link oder eine Einbettung defekt sein, teile es mir bitte über die Kommentarfunktion unter dem Beitrag mit. Danke für Deine Unterstützung!

Werde immer automatisch informiert, wenn es neue Beiträge gibt: Newsletter

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 + = 10